bga Logo
Rheinbach
0 km

Ratgeberübersicht Reisen

Ausflugstipps für Hamburg




Grafik Hamburger Elbphilharmonie Bei Nacht leuchtet die Elbphilharmonie in schönen Farben. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Die Freie und Hansestadt Hamburg punktet mit vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Als zweitgrößter Seehafen Europas und zweitgrößte Stadt in Deutschland zieht die Elbmetropole immer mehr Besucher an.

Kulturtouristen und Sportler, Nachtschwärmer, Feinschmecker, Shopping-Fans und viele mehr finden Hamburg als Reiseziel attraktiv. Hier mischt sich das Flair der historischen Handelsstadt mit dem Ambiente einer modernen Boomtown, mit spannender Architektur und einer bunt gemischten Bevölkerung.

Das "Hoch im Norden" bietet sich für diverse Aktivitäten und Unternehmungen im gesamten Stadtgebiet an. Viel Wasser und reichlich Grün bilden eine einzigartige Kulisse für Streifzüge zu Fuß oder per Fahrrad.

Ein Tag in der City...

...könnte mit einem Frühstück in Rathausnähe beginnen, wo das Heine-Denkmal steht. Auf dem weitläufigen Rathausmarkt, von dem Du einen schönen Blick auf die historischen Alsterarkaden und den Amtssitz des Ersten Bürgermeisters hast, ist vor allem bei schönem Wetter in der Mittagspause viel los.

Von hier startest Du Deine Sightseeing-Tour ins Kontorhausviertel mit dem imposanten Chilehaus, seit 2015 Weltkulturerbe. Ganz in der Nähe gibt ein Schokoladenmuseum mit praktischen Vorführungen für eine verführerisch süße Stippvisite. Der Rathausmarkt dient ebenfalls als Ausgangspunkt eines ausgedehnten Bummels durch die beliebten Hamburger Einkaufsstraßen und Shopping-Passagen wie "Hanseviertel" oder "Europa-Passage".

Über den Boulevard Jungfernstieg an der Binnenalster zu flanieren, gehört ebenfalls zu einem Hamburgbesuch dazu. Hier starten die weißen Schiffe der Alsterflotte zu Rundfahrten über die Außenalster und durch diverse Kanäle. Die Hansestadt besitzt mehr Brücken als Venedig. An der Außenalster kannst Du Segel- und Ruderboote mieten und Dir mitten in der Stadt den Wind um die Nase wehen lassen.

Kulturell interessant sind die Hamburger Kunsthalle mit der Galerie der Gegenwart, das Museum für Kunst und Gewerbe sowie die Deichtorhallen in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Möchtest Du abends noch ein bisschen Trubel erleben, bietet sich das Szeneviertel St. Georg an, dass am Deutschen Schauspielhaus gegenüber vom Hauptbahnhof beginnt.

Elbe und Hamburger Hafen: das Tor zur Welt

Bild Speicherstadt Die historische Speicherstadt ist ein Weltkulturerbe.

Um das Gebiet zwischen der historischen Speicherstadt (ebenfalls Weltkulturerbe), der HafenCity, den Landungsbrücken bis zur Fischauktionshalle am Altonaer Fischmarkt zu erkunden, solltest Du Dir mindestens einen Tag Zeit nehmen.

Es gibt so vieles mehr als große Pötte und Kreuzfahrtriesen von der Landseite aus zu sehen, vor allem wenn Du mit Kindern unterwegs bist: gruselig dargebotene Stadtgeschichte im "Hamburg Dungeon" oder das "Miniatur Wunderland", die weltweit größte Modelleisenbahnanlage (beides in der Speicherstadt).

Der Hamburger Hafen

Die HafenCity fasziniert mit einer Fülle interessanter Neubauten und dem neuen Hamburger Wahrzeichen, der grandios konzipierten Elbphilharmonie. Hier gibt es überall Plätze zum Ausruhen, aufs Wasser schauen, für Picknick oder Snacks, beispielsweise an den Magellan-Terrassen oder auf der Sonnenterrasse des Unilever-Hauses am Strandkai.

Weitere Tipps für den Hamburger Hafen, dessen Geburtstag alljährlich mit einem dreitägigen Volksfest gefeiert wird: das Automuseum "Prototyp" und das Internationale Maritim Museum in der HafenCity und der traditionelle Fischmarkt am frühen Sonntagmorgen, ideal als Verlängerung einer langen Theater-, Konzert- oder Kneipennacht auf der Reeperbahn und in St. Pauli, dem legendären Rotlichtquartier und immer noch angesagten Vergnügungsviertel für alle Altersgruppen. Noch hipper sind die "Schanze", das zum Stadtteil St. Pauli gehörende Schanzenviertel, das ebenso wie der angrenzende Neue Pferdemarkt eine enorme Bar- und Kneipendichte für überwiegend junge Leute aufweist.

Urig und typisch hamburgisch geht es am Alten Elbtunnel und den Landungsbrücken zu. Falls Du das über 7.000 ha große Hafengebiet mit seinen Docks und Container-Anlagen von der Wasserseite kennenlernen möchtest, besteige hier eine der Barkassen für eine Hafenrundfahrt, bei der Du diverse Fakten und allerlei "Döntjes" zu hören bekommst. Auch die Hafenfähren und die Ausflugsschiffe zur Hochseeinsel Helgoland legen an den Landungsbrücken an.

Die Elbmündung

Ein Tagesausflug zum roten Felsen in der Nordsee mit Zwischenstation in Cuxhaven an der Elbmündung lohnt sich ebenso wie eine Tour bis zu den Elbvororten, aus denen Blankenese mit seinem Riviera-Charme besonders hervorsticht. Du fühlst Dich in dem Nobelvorort wie in einer Kleinstadt, kannst auf einem Ponton essen und mit dem Bus über die ganze lange Elbchaussee mit ihren vornehmen Villen zurück in die Stadt fahren.

Ausflugsziele in und um Hamburg

Bild Hamburg Hamburg bietet viele Reisemöglichkeiten für Jung und alt.

Du hast in der Hansestadt zahlreiche Möglichkeiten, dem Lärm der Großstadt zu entgehen und Dich ins Grüne zurückzuziehen. Nicht ausschließlich eine Oase der Ruhe ist der 100 Jahre alte, knapp 150 Hektar große Hamburger Stadtpark, in dem Du einen abwechslungsreichen Sommertag verlebst. Auf der Festwiese vor dem Planetarium wird gespielt, getobt und Sport getrieben.

Die Sternwarte in dem ehemaligen Wasserturm bietet interessante Veranstaltungen an, und auf der Freilichtbühne treten Weltstars und lokale Musikgrößen auf. Es gibt einen Pilgerweg, bezaubernd angelegte Gärten, ein riesiges Planschbecken für Kinder, gastronomische Betriebe und zahlreiche weitere Angebote der Zerstreuung und Erholung auf dem Stadtparkgelände im Stadtteil Winterhude.

Grünanlagen in Hamburg

Buchstäbliche Friedhofsruhe herrscht in Hamburgs weitläufigster Grünanlage, dem mit fast 400 Hektar weltweit größten Parkfriedhof in Ohlsdorf. Das liebevoll begrünte Areal mit seinen berühmten Rhododendronhecken lernst Du am besten auf einer ausgedehnten Radtour kennen. Grüne Idylle umgibt Dich ebenfalls im Duvenstedter Brook. Das 785 Hektar große Naturschutzgebiet im Nordosten der Stadt wird teilweise landwirtschaftlich genutzt und beherbergt Moorflächen, angenehme Wanderwege und eine sehenswerte Flora und Fauna, darunter Rothirsche und Dammwild. Feste Schuhe und gute Verpflegung empfehlen sich für einen Ausflug.

Hamburg heißt natürlich auch die sehenswerte Anlage des Tierparks Hagenbeck, wo Du Dich den ganzen Tag aufhalten und an der Vielzahl der exotischen Tiere kaum satt sehen kannst, oder Altes Land südlich der Elbe. Zur Kirschblüte machen sich Legionen von Besuchern aus der Hansestadt per Fähre, Rad oder Auto in diese Kulturlandschaft in der Elbmarsch auf.

Ein weiteres Naherholungsgebiet liegt östlich des Stadtgebietes: Der Sachsenwald besteht überwiegend aus Laubbäumen und wird von der Bille durchflossen, die in Hamburg in die Elbe mündet. Das stille Bille-Tal ist ein Insider-Tipp für naturverbundene Fuß- oder Radwanderer. Die Nähe zur Ostsee legt außerdem Ausflüge in die ehrwürdige Hansestadt Lübeck nahe oder in "Lübecks schönste Tochter" Travemünde, Fährhafen und traditionsreiches Seebad.

Schöne Spots für Tagesausflüge

Weitere Anziehungspunkte an der Ostseeküste sind der Badeort Timmendorfer Strand für Golfer und Wassersportler, die Insel Fehmarn für Surfer und Naturfreunde oder Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt im Juni zur Zeit der Kieler Woche mit ihren internationalen Segelwettbewerben. Hübsche Ausflugsziele findest Du außerdem entlang der Elbe, beispielsweise in den malerischen Kleinstädten Lauenburg, Glücksstadt oder Stade.

 

Günstige Koffer finden


Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen zum Thema Reisen

2022 all inclusive in 53498
2022 all inclusive

2022 „all inclusive“
im Club-Hotel am Rhein
Ein tolles Wochenende für alle Clubs
und Vereine - Freitag-Sonntag
inkl. Halbpension, Tanz, Schifffahrt
+ all inclusive-Getränke bis 3:00 Uhr
ab € 192,00...

53498 Bad Breisig

04.12.2021

FASTENWANDERN IN SÜDTIROL 2021 in 53579
FASTENWANDERN IN SÜDTIROL 2021

Zielort Südtirol, Dolomiten - Bozen, Kloster Maria Weissenstein .
Die Wildheit des Hochgebirges und der Kontrastreichtum des südländischen Klimas ist ein typisches Bild der „Südtiroler Landschaft“....

732 €

53579 Erpel

03.12.2021

Fasten und Wandern im Riesengebirge-Schneekoppe -Juni oder Sept. 2022 - Frischkost/Fasten in 53579
Fasten und Wandern im Riesengebirge-Schneekoppe -Juni oder Sept. 2022 - Frischkost/Fasten

IM RIESENGEBIRGE   / KARPACZ - nur 70 km hinter Görlitz                                           ( Fasten:  Bio-Rohkost)
(Höhe 480 bis 885 m) ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in und um...

545 €

53579 Erpel

03.12.2021

Samsonite-Koffer in 53347
Samsonite-Koffer

Zwei Samsonite-Koffer, Farbe schwarz, je zwei Rollen, 75 cm, Zahlenschloss, guter Zustand, zusammen 35,- EUR oder einzeln je 20,- EUR.

35 € VB

53347 Alfter

29.11.2021

FERIENSTUDIO in Ahrweiler wieder geöffnet in 53474
FERIENSTUDIO in Ahrweiler wieder geöffnet

FERIENSTUDIO in Ahrweiler IN IDYLLISCHER, ZENTRALER LAGE,
nach Energiezufuhr (Strom, Gas, Wasser) wieder geöffnet.
Das farbharmonisch, geschmackvoll eingerichtete 3 Sterne Nichtraucher-Ferienstudio...

55 €

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

28.11.2021

FASTENWANDERUNGEN in EUROPA - Fastenwandern und gesund bleiben ! Das Immunsystem stärken, Balance für Körper, Geist und Seele :) in 53579
FASTENWANDERUNGEN in EUROPA - Fastenwandern und gesund bleiben ! Das Immunsystem stärken, Balance für Körper, Geist und Seele :)

REISETERMINE 2022 - HINWEIS: Jeder Teilnehmer , der sich für Termine 2022 bis Ende des Jahres 2021 anmeldet, bekommt einen Tankgutschein in Höhe von € 15,-  geschenkt !
 
 
SÜDTIROLER ALPEN...

445 €

53579 Erpel

22.11.2021

Mehr Kleinanzeigen zu Reisen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Unsplash
Bild 3: © Pixabay.com / falco