0 km

Pferderatgeber

Nützliches Wissen - Pferde können ihre Schmerzen nicht äußern

Bandage Pferd Pferde können Schmerzen nicht wie andere Tiere kommunizieren.

Pferde besitzen keinen Laut für Schmerzen. Das Pferd empfindet zwar ähnlich wie andere Säugetiere Schmerzen, kann diese allerdings nicht mittels von Lauten kommunizieren. Es muss den Schmerz stumm erdulden. Für Pferdehalter ist es umso wichtiger, das Verhalten der anmutigen Tiere deuten zu können. Nur wer mit diesem Wissen ausgestattet ist, kann einen sorgsamen, verantwortungsvollen Umgang mit Pferden garantieren.

Der Schmerzlaut als natürliche Hemmschwelle

Der Schmerzlaut besitzt eine wichtige Funktion, die das Überleben eines Säugetiers gewährleisten kann: Durch den Schmerzlaut eines Säugetieres wird den Lebewesen der Umwelt ein eindeutiges Signal gegeben, eine bestimmte Grenze nicht zu überschreiten. Der Schmerzlaut wirkt nicht nur im Bewusstsein, sondern auch im Unterbewusstsein. Denn ein Großteil der Lebewesen wurde durch die Natur mit einer Tötungshemmung ausgestattet, die genetisch verankert ist. Diese natürliche Tötungsschwelle schützt oftmals das Leben der Schwächeren und in vielen Fällen auch die Gesundheit eines Tieres. Insbesondere im Pferdesport wird in vielen Fällen unachtsam mit scharfen Gebissen oder harten Gertenschlägen umgegangen. Auch der Einsatz von Sporen ist in vielen Fällen nicht nur ein leichtes Triebmittel, sondern fügt einem Pferd Schmerzen zu. Sporen sollten daher nur von erfahrenen Reitern verwendet werden. Weitere Informationen über den Sporn und seine verschiedenen Anwendungsarten erhalten Sie in unserem Pferde-Ratgeber. Ein weiterer Faktor sind die sogenannten harten Reiterhände, die mit kräftigem Zug oder ruckartigen Bewegungen an den Zügeln hantieren. Tipps zur sanften Führung des Pferdes warten in unserem Artikel Zügelführung eine Frage des Gefühls auf Sie.

Gefährliche Kettenreaktion

Vor allem das harte Hantieren mit den Zügeln lässt ein sogenanntes weiches Pferdemaul erst oft zu einem harten Maul werden. Dadurch verstärkt sich die harte Hand noch mehr und das Pferd wird noch härter im Maul und erduldet stumm seinen Schmerz. Fred Rai, einer der bekannten Pferdemenschen, stellt sogar die Behauptung auf, dass vor allem bei Pferdesportveranstaltungen die Schreie von Pferden um ein Vielfaches lauter wären als die anderen Geräusche am Platz - könnte Pferde Schmerzensschreie von sich geben.

 

Twittern

Verwandte Ratgeber:

Pferde Kleinanzeigen

Schabracke, Reitschabracke, Reitdecke, neu, weiß, Vielseitigkeit neu, original verpackt, in 53859
Schabracke, Reitschabracke, Reitdecke, neu, weiß, Vielseitigkeit neu, original verpackt,

Schabracke, Reitschabracke, Reitdecke, neu, weiß, Vielseitigkeit
neu, original verpackt, NP € 39,00
Privatverkauf keine Garantie, keine Rücknahme

10 €

53859 Niederkassel

09.07.2021

Reitstiefel Gummi plus Hufkratzer, Stiefelknecht, Sporen in 53111
Reitstiefel Gummi plus Hufkratzer, Stiefelknecht, Sporen

Reitstiefel Gummi Gr 39 plus Reit Zubehör: Stiefelknecht, Hufkratzer, Sporen, Stiefel kaum getragen - daher Top Zustand, Privatverkauf, daher kein Rückgaberecht

35 €

53111 Bonn

04.07.2021

Mehr Pferde-Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © Pixaby.com / PixelwunderByRebecca