0 km

Gebrauchtartikel für den Verkauf reinigen - so entfernt man Aufkleber von Möbeln

Aufkleberreste entfernen mit Föhn, ohne Möbel zu beschädigenMit einem Föhn können Aufkleberreste entfernt werden. Aber warum sollte man einen markt.de Aufkleber entfernen?

Aufkleber auf Möbeln ist für viele Eltern wahrscheinlich nichts Neues. Kinder und Jugendliche kleben gerne mal den ein oder anderen Aufkleber auf die Kinderzimmermöbel. Doch auch viele Möbel sind von Werk aus mit Aufklebern versehen, die auf den ersten Blick vielleicht nicht störend sind. Was aber nun, wenn Du diese Möbel über die Kleinanzeigen verkaufen willst? Für den Verkauf solltest Du die Gegenstände immer reinigen und von jeglichen Aufkleberresten entfernen. Das ist manchmal jedoch leichter gesagt als getan.

Wir zeigen Dir, wie Du mit einfachen Tipps Aufkleber von Möbeln entfernen kannst. Als oberste Regel gilt jedoch, dass Du sehr vorsichtig sein musst, um die Oberflächen nicht zu beschädigen.

Aufkleber entfernen mit Hausmitteln: Spülmittel, Öl oder Fett

Wenn Du einen Gegenstand mit Hausmitteln reinigen willst, bietet sich Spülmittel, Öl oder Fett an. Trage die Hausmittel mit einem Schwamm oder einem Lappen auf den Aufkleber auf. Du wirst sehen, dass Du sich schon nach kurzer Einwirkzeit die Rückstände durch vorsichtiges Rubbeln entfernen lassen. Um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden, solltest Du nicht zu viel Produkt verwenden.

Klebereste mit Haartrockner entfernen

Eine weitere Alternative ist das Entfernen mit einem Haartrockner. Der Aufkleber wird mit dem Gerät erwärmt und anschließend mit einem Schwamm oder Lappen beseitigt. Achte auf eine nicht zu starke Erwärmung.

Aggressivere Mittel: Terpentin oder Nagellackentferner

Hat die Reinigung mit Hausmitteln nicht geholfen, dann musst Du zu stärkeren Chemikalien, wie Terpentin oder Nagellackentferner greifen. Trage die Mittel auf einen Schwamm oder einen Lappen auf und bearbeite die Stelle mit dem Aufkleber vorsichtig. Da diese Mittel sehr aggressiv sind und die zu behandelnde Oberfläche schon bei der Verwendung geringer Mengen angreifen können, ist besondere Vorsicht geboten. Benutze daher stets so wenig Produkt wie möglich. Diese Methode ist eher für Kunststoffgegenstände geeignet.

Aufkleber entfernen mit Haarspray

Neben den oben genannten Punkten kannst Du Aufkleber auch einfach mit Haarspray entfernen. Sprühe dieses direkt auf den zu entfernenden Aufkleber. Solange das Haarspray noch flüssig ist, kannst Du den Aufkleber mit einem Schwamm oder Lappen entfernen. Achte auch hier darauf, dass nicht zu viel Haarspray die Oberfläche beschädigt.

Spezielle Klebestoffentferner

Neben den oben genannten Mitteln kannst Du auch spezielle Klebstoffentferner verwenden. Diese gibt es von verschiedenen Marken für jegliche Untergründe. Der Nachteil ist hier jedoch, dass Du diesen extra kaufen musst. Die anderen Mittel hat man im besten Fall bereits zuhause stehen.

Der Schaber als Hilfsmittel

Für alle Varianten lohnt es sich einen Schaber, zum Beispiel für das Cerankochfeld, zu kaufen. Führe ihn fast parallel zur Oberfläche und versuche so, die letzten Klebereste zu entfernen. Hierbei ist jedoch höchste Vorsicht geboten, da der Schaber die Oberfläche leicht zerkratzen kann.

Das musst Du beachten, wenn Du Klebereste von Holz, Plastik oder Glas entfernst

Aufkleber richtig entfernenKlebereste von Glas entfernen ist am einfachsten, da Du hier so gut wie alle Mittel verwenden kannst.

Generell kannst Du viele Mittel für fast alle Oberflächen verwenden. Klebereste mit Spülmittel oder mit dem Föhn zu entfernen ist für Holz, Plastik sowie Glas geeignet. Möchtest Du Etiketten mit Öl von Holzmöbeln entfernen, dann musst Du damit rechnen, dass die Stelle auf dem Holz danach dunkler sein könnte. Dies passiert jedoch nur bei unbehandeltem Holz und ist auch nicht schädlich für das Holz. Tipp: Reibe den gesamten Holzgegenstand mit Öl ein, um eine einheitliche Farbe und keine Flecken zu haben.

Etwas vorsichtiger solltest Du mit Chemikalien, wie Nagellackentferner oder Alkohol sein. Diesen solltest Du nur auf ungefärbten Plastik oder auf Glasoberflächen verwenden. Bei anderen Oberflächen, wie z.B. Holzkommoden riskierst Du, dass die Oberfläche beschädigt wird. Das gleiche gilt für den Schaber. Auf empfindlichen Holzoberflächen könnten durch den Schaber Kratzer in das Holz gelangen.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, solltest Du auf Klebestoffentferner zurückgreifen. Hier ist immer genau angegeben für welche Materialien und Untergründe dieser geeignet ist.

Fazit

Es gibt verschiedenste Mittel, um Klebreste von Holz- oder Plastikmöbeln zu entfernen. Neben Hausmitteln wie Spülmittel, Öl oder Fett, kannst Du auch auf aggressivere Mittel wie Terpentin oder Nagellackentferner zurückgreifen. Auch Haarspray oder ein Haartrockner können Aufkleber entfernen. Am besten versuchst Du es zuerst mit den harmloseren Mitteln, wie Spülmitteln oder einem Föhn. Erst wenn das nichts bringt solltest Du aggressiveren Mittel, wie Nagellackentferner verwenden.

Hast Du Deine Artikel nun endlich von lästigen Kleberesten entfernt, steht dem Verkauf nichts mehr im Wege. Fotografiere Deinen Artikel und erstelle eine kostenlose Kleinanzeige bei markt.de.

Möbel kostenlos inserieren

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen auf markt.de

2 Stück Haarfön Bestar HT 12 + 1500 kleiner Fön ( Reisefön) + grosser Haare trocknen in 53773
2 Stück Haarfön Bestar HT 12 + 1500 kleiner Fön ( Reisefön) + grosser Haare trocknen

2 Stück Haarfön Bestar HT 12 + 1500 kleiner Fön ( Reisefön) + grosser Haare trocknen

BEIDE selbstverständlich voll funktionstüchtig

Beststar HT 12
umschaltbar 120 / 230 Volt
getestet mit 230 Volt...

9€ Festpreis

53773 Hennef (Sieg)

12.08.2022

Mehr Kleinanzeigen

Bildquellen:
Alle Bilder: © markt.de