bga Logo
Chemnitz
0 km

Zur Übersicht der Katzenratgeber

Die beliebtesten Katzenrassen - Statistik und Rasseportraits

Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren der Menschen. Von Katzen sagt man, dass diese ihren ganz eigenen Charakter haben! Über 1000 Anzeigen von vielen verschiedenen Rassekatzen werden auch auf markt.de angeboten. Hier ist eine kleine Übersicht über die am häufigsten angebotenen Katzenrassen auf markt.de:

1. Britische Kurzhaar- /Langhaarkatze

British Shorthair
Britische Kurzhaar/Langhaar

Britische Kurzhaar- /Langhaarkatzen stammen von den Katzen ab, die vor etwa 2000 Jahren die Römer mit nach England gebracht haben. Sie haben einen robusten, muskulösen Körper, plüschiges Fell, einen großen, runden Kopf, eine eher gedrungene Gestalt und haben ein ruhiges liebenswertes Wesen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, die British Blue ist die beliebteste Rassekatze in Deutschland. Außerdem gibt es sie in Schwarz und Weiß.

Mehr zu den Britische Kurzhaar- /Langhaarkatzen

2. Maine Coon Katze

Maine Coon
Maine Coon

Sehr beliebt sind die amerikanischen Waldkatzen – die Maine Coon Katzen. Sie sind größer als andere Rassekatzen, haben mittellanges Fell, einen kantigen Kopfumriss und ihre Ohrüschel erinnern an einen Luchs. Gesellig und mit einem angenehmen Wesen ausgestattet, sind sie sehr auf ihre Menschen bezogen, lieben Zuwendungen und sind im Gegensatz zu ihren Artgenossen nicht wasserscheu, ihr Fell ist dicht und wasserabweisend.

Mehr über die Maine Coon Katze

3. Perserkatze

Perserkatze mit kurzer Nase und langem Fell Perserkatze

Zu den ältesten Katzenrassen gehören die sehr pflegeintensiven Perserkatzen. Die Tiere tragen meist eine lange Haarpracht in ganz unterschiedlichen Farben und Musterungen, die zu Verfilzungen und Knötchenbildung neigt. Eine regelmäßige Fellfpflege, bei der die Besitzer viel Zeit und Geduld aufbringen müssen, ist dabei sehr wichtig. Perserkatzen sind ruhig, stolz und zurückhaltend. Sie sind zwar verschmust, lehnen aber übermäßige Streicheleinheiten oftmals ab.

Mehr zu Perserkatzen

4. Siamesische Katze

Siamkatze bewegt sich elegant durch die Natur Siamkatze

Die Siamesischen Katzen kommen schneeweiß auf die Welt. Ihr weiß-bräunliches bis hellgraues Fell ist kurz und sehr weich, im Gesicht tragen sie eine dunkle Maske und haben leuchtend blaue Augen. Sie sind zärtlich, aber auch sehr fordernd, sie benötigen immer die Aufmerksamkeit und Zuwendung ihres Halters. Fühlen sich diese Katzen vernachlässigt, so kann es auch sein, dass sie krank werden. Gerne haben sie eine zweite Katze an ihrer Seite. Mit Hunden haben sie kein Problem.

Weitere Informationen zu den Siamkatzen

5. Birmakatze

Birmakatze sucht nach Gesellschaft Birmakatze

Die Birma Katze galt früher als Begleitkatze der Kittah Priester in Thailand. Sie hat mittellanges, flauschiges aber seidiges Fell, dessen Pflege sich etwas aufwändiger gestaltet, im Gesicht eine dunkle Maske, und tiefblaue Augen, typisch Point-Katzen. Sie hat einen ruhigen, sanften Charakter und sucht aktiv die Gesellschaft von Menschen. Sie ist sehr gesellig und empfindet eine feste Bindung zu ihren Mitmenschen, deswegen sollten sie als reine Hauskatzen gehalten werden.

Infos zu den Birmakatzen

6. Norwegische Waldkatze

Norwegische Waldkatze vor Katzenklappe im Winter Norwegische Waldkatze

Schon in den Mythen der Wikinger machte sich die Norwegische Waldkatze einen Namen als „Trollkatze“. Sie ist groß bis sehr groß, hat mittellanges, dichtes Fell und unterscheidet sich von der Maine Coon durch die dreieckige Form des Kopfes. Sie ist sehr zutraulich und besitzt einen intelligenten Charakter. Da diese Katzen sehr gerne klettern, sollten sie viel Freilauf bekommen. Seit 1980 wird die Norwegische Waldkatze immer beliebter in Europa.

Mehr über die Norwegische Waldkatze

7. Bengalkatze

Bengalkatze wartet liegend auf Menschen, der mit ihr spielt Bengal

Diese mittelgroße, schlanke und hochbeinige Katzenrasse wird auch Leopardettes genannt, sie hat kurzes bis mittellanges, anliegendes und glänzendes Fell und im Verhältnis zum Körper ist ihr Kopf eher klein. Sie ist sehr verspielt, neugierig und liebt es, mit Menschen zu herumzutollen. Ihre Freude drückt sie durch lautes Schnurren, Gurren und Miauen aus. Sie weist außerdem viele körperlichen Merkmale der Wildkatze auf, u.a. das auffallende Leopardenmuster.

Mehr Infos zu den Bengalkatzen

8. Ragdoll

Ragdoll liegt am Boden und versteht sich gut mit Kindern Ragdoll

Die Radgoll, eine große bis sehr große Halblanghaarkatze mit starkem Körperbau, gehört zu den größten Katzenrassen der Welt und stammt aus Kalifornien. Sie hat mittellanges, seidiges Fell, der Schwanz ist lang und buschig. Die Augenfarbe einer Ragdoll ist leuchtend blau. Ihren Namen verdankt sie ihrer Haltung, sie macht sich beim Tragen nicht steif, sondern hängt locker und lässig wie eine Stoffpuppe am Arm. Sie ist intelligent und lässt sich gut an der Leine führen.

Mehr über die Ragdoll

9. Britisch Colourpoint

Britisch Colourpoint hat dichtes Fell British Colourpoint

Diese Katze ist keine direkte Rassekatze, sondern wird als Variante der Britischen Kurzhaarkatze geführt. Sie erfreut sich einer besonderen Beliebtheit. Sie ist unkompliziert und anpassungsfähig. Sie kommt hervorragend mit Menschen und anderen Tieren aus. Im Durchschnitt werden diese Katzen 12-16 Jahre alt, sind überdurchschnittlich groß und haben eine gedrungenen, kräftigen Körperbau. Das Fell ist dicht und weist die charakteristische Point-Zeichnung auf.

Ratgeber zu Britisch Colourpoint Katzen

10. Sibirische Katze

Die Sibirische Waldkatze hat ihren Ursprung in Russland und der Ukraine Sibirische (Wald-)Katze

Eine ideale Katze für die Familie, da sie ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten hat und auch mit anderen Haustieren gut zurecht kommt. Sie ist gegenüber Menschen sehr anhänglich, spielt und klettert gerne. Wasser schreckt sie nicht ab, ganz im Gegenteil: sie liebt es, damit zu spielen. Die Sibirische Katze ist eine mittelgroße bis große Halblanghaarkatze mit sehr dichtem Fell, sie wird oft mit der Maine Coon oder der Norwegischen Waldkatze verwechselt.

Weitere Infos zu den Sibirischen Waldkatzen

Zubehör für Katzen finden

Verwandte Themen

Aktuelle Kleinanzeigen für Katzen

Friedolin und Felix - zwei BKH Kater auszugsbereit in 56269
Friedolin und Felix - zwei BKH Kater auszugsbereit

Fridolin ist ein kleiner BKH Harlekin Kater in der Farbe Lilac-white. Er ist jetzt 6 Monate alt und im besten Alter umzuziehen. Nach dem ersten Fellwechsel ist sein Fell sehr kurz, dicht und griffig....

800 €

56269 Dierdorf

25.09.2021

Katzenbetreuung in 53225
Katzenbetreuung

Hallo, 
ich arbeite derzeit im Home Office und könnte gerne Ihre Katze bei mir betreuen, wenn Sie im Urlaub oder auf Dienstreise sein. Ich hatte früher selbst eine Katze und freue mich auf Besuch von...

VB

53225 Bonn

24.09.2021

Süße Bengal Katze sucht neues Zuhause in 53797
Süße Bengal Katze sucht neues Zuhause

Hallo, 

Schweren Herzens müssen wir uns leider von der süßen Mia trennen, da leider eines meiner Kinder eine Katzenhaarallergie aufweist. 

Sie ist sehr verspielt, verschmust und vorallem sehr...

950 € VB

53797 Lohmar

20.09.2021

Reinrassige Bengal Jungtiere abgabebereit in 51570
Reinrassige Bengal Jungtiere abgabebereit

Unsere kleinen Wildkätzchen sind am 11.5.21 geboren und nun bereit für die Reise in eine neue Heimat.
Abzugeben sind noch ein Mädel und ein Büblein. Beide sehr charismatisch und fein. Die Tierärztin...

650 € VB

51570 Windeck

16.09.2021

Ragdoll, Heilige Birma Edelmix-Welpen/Kitten in 53773
Ragdoll, Heilige Birma Edelmix-Welpen/Kitten

Liebe Katzenmenschen,
Unsere Rasselbande darf jetzt gerne Besuch bekommen um einen passenden Dosenöffner zu finden! Vorab sende ich gerne weitere Bilder und Videos.
Ab dem 13. Oktober dürfen unsere...

800 € VB

53773 Hennef (Sieg)

04.09.2021

Deck Kater in 53332
Deck Kater

Paddy , ein sehr erfahrener bildschöner, reinrassiger BKH in der Farbe Silver Shaded Point mit intensiven blauen Augen, bietet seine Dienste an.
Unser Kater ist gesund, selbstverständlich geimpft,...

160 €

53332 Bornheim (Nordrhein-Westfalen)

24.08.2021

Mehr Katzen Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / kejamy
Bild 2: © Pixabay.com / Photobook777
Bild 3: © artburger / Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / rihaij
Bild 5: © Pixabay.com / Antranias
Bild 6: © Astrid Gast / Fotolia.com
Bild 7: © Pixabay.com / Carola_66
Bild 8: © Pixabay.com / markusvb
Bild 9: © Pixabay.com / Alexas_Fotos
Bild 10: © Pixabay.com / RitaE